Industrie- und Gewerbegebiet
für erneuerbare Energien

Für Informationen bitte auf das Logo klicken

Startseite
Begrüßung
Über Dersum
Bürgerservice
Kirche
Vereine
Feuerwehr
Der Bürgerbaum
Fotogalerie
Archiv
Termine
Geschäftswelt
Links
Gästebuch
Impressum
Datenschutz

Das war 2006 in Dersum los:

50jähriges Jubiläum des HHGV am 30. September 2006

Erntedankfest und Kirmes am 16. und 17. September 2006

Kommersabend des Sportvereins Grün-Weiß Dersum am 15. Juli 2006

Sportwoche zum 50jährigen Jubiläum vom 11. bis zum 15. Juli 2006

72h-Aktion der Landjugend im Mai 2006
Neudersum: Wegekreuz mit Nebenanlagen in der Meisenstraße
Dersum: Feuerstelle beim Schützenplatz

Schützenfest in Dersum am 25. und 26. Mai 2006
Neuer Schützenkönig: B. Hunfeld

Schützenfest Neudersum am 14. und 15. Mai 2006
Neuer Schützenkönig: F. Kremer

Open Air unterm Bürgerbaum am 30. April 2006
Vorankündigung in der Ems-Zeitung:
Hermann Lammers Meyer mit den Emsland Hillbillies in Dersum am Bürgerbaum
Musikalischer Leckerbissen mit Tanz in den Mai am 30. April 2006 ab 19.30 Uhr
(von H. Schmitz)
Am kommenden Samstag ist Hermann Lammers Meyer mit den Emsland Hillbillies und der Sängerin Birgit zu Gast in der Gemeinde Dersum beim Tanz in den Mai auf dem Kolpingplatz im Schatten des Bürgerbaumes, um in einem einzigartigen Konzert und toller Atmosphäre mit den Gästen der Emsgemeinde Dersum zu feiern. Das Vorprogramm beginnt um 19.30 Uhr mit dem Musikverein Dersum und der Tanzgruppe „Dei Gressmeiers“ sowie weiteren Überraschungsgästen.
Gleichzeitig möchten die Organisatoren um Bürgermeister Hermann Schwarte die Kulturveranstaltung nutzen, das aus Anlass der 1150-Jahr-Feier entstandene einzigartige Kunstwerk erneut in den Mittelpunkt der Gemeinde zu rücken. So werden zum Auftakt der Kunst- und Kulturfete weitere Blätter an der Skulptur die Namen der Kinder der Geburtsjahrgänge 2004 und 2005 tragen, goldene Brautpaare einen würdigen Platz am Baum finden und die Namen der Bürgermeister der Nachkriegsjahre das prächtige Kunstwerk schmücken. Weitere Blätter am Bürgerbaum werden auf entsprechende Vereinsjubiläen des Jahres (25jähriges Bestehen feierte der Chor “Dios Cantare“, der HHG Dersum–Neudersum und 50jähriges Bestehen der SV Grün–Weiß Dersum e.V.) verweisen. Neubürger mit ihren Familien sollen darüber hinaus ebenso die Möglichkeit haben wie bisher unberücksichtigte Familien, die Blätter des Baumes zu vervollständigen und so das Kunstwerk lebendig zu gestalten.
In gemeinsamer Arbeit mit den örtlichen Vereinen, dem Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe Dersum-Neudersum, dem Kulturförderverein und der Gemeinde Dersum sowie dem Festwirt Gerd Ganseforth und der Unterstützung der Freiw. Feuerwehr Dersum laufen die Vorbereitungen zur „Open - Air - Veranstaltung“ auf vollen Touren, um eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen. Natürlich ist auch das Emsland – Brauhaus mit dem frisch gezapften Lünner Bier aus dem außergewöhnlichen Ausschankwagen in Dersum zugegen.